SL PERFORMANCE MID

Dyna­mische Begleiter. PERFORMANCE MID

Die Socke SL PERFORMANCE MID zeigt durch ihr außer­ge­wöhn­liches Design sowie ihre Mate­ri­a­l­zu­sam­men­setzung beste Trage­ei­gen­schaften. Durch ihre bi-elas­tische Konstruktion bestehend aus Polyamid-Nylon, Poly­propylen, Acryl sowie hoch­wertiger Meri­nowolle bietet die Socke besten Komfort. Die gewichtss­pa­renden Triangel-Protektoren polstern darüber hinaus besonders bean­spruchte Stellen des Fußes besonders angenehm.

Gewicht: 50 g/Paar (UK 8) • Alle tech­nischen Daten anzeigen …

SL PERFORMANCE MID

Tech­nische Daten

Name

PERFORMANCE MID

Arti­kel­nummer

LS0408 0920

Ober­ma­terial

Ca. 28%
Polyamid

Polyamide sind Kunst­stoffe, die synthe­tisiert und damit für die Herstellung von Kunst­fasern verwendet werden können. Charak­te­ristisch sind neben der großen Wider­stands­fä­higkeit vor allem die Form­sta­bilität, Reiß- und Scheu­er­fes­tigkeit sowie Wasser­dichte der Polyamide. Weiter sind Polyamide elastisch, sehr dehnbar sowie hoch­glänzend.

Ca. 27%
Poly­propylen

Poly­propylen ist ein ther­mo­plas­tischer Kunststoff. Für Poly­propylen kenn­zeichnend sind vor allem eine sehr hohe Atmungs­ak­tivität und Dehn­barkeit sowie ein guter Feuch­tig­keit­s­transport und eine relativ hohe dyna­mische Belast­barkeit.

Ca. 21%
Acryl

Die Acry­lfaser setzt sich aus Poly­acryl­nitril und Poly­me­thyl­me­tha­crylat zusammen und weist woll­ähnliche Eigen­schaften auf. Weiter sind Acry­l­fasern belastbarer als andere natürliche und synthe­tische Fasern und hypo­allergen.

Ca. 21%
Wolle (Merino)

Als Meri­nowolle wird die hoch­wertige Schurwolle vom Merinoschaf bezeichnet. Gegenüber zu gewöhn­licher Schafswolle sind die Meri­no­fasern feiner und dünner und erwirken damit ein ange­nehmes Trage­gefühl. Durch die starke Kräu­selung der einzelnen Fasern bilden sich Luft­kammern, welche die Körperwärme einschließt und einen isolie­renden sowie tempe­ra­tur­re­gu­lie­renden Effekt mit sich bringt.

Ca. 3%
Elasthan

Elasthan gilt als äußerst dehnbare Chemi­efaser mit hoher Elas­tizität, welche als Fila­mentgarn ersponnen und zu textilen Produkten weiter­ver­a­r­beitet werden kann. Für Elasthan charak­te­ristisch sind vor allem eine extreme Dehn­fä­higkeit, die enorme Reißlänge, die daue­rhafte Form­be­stän­digkeit sowie das sehr geringe Gewicht.

Gewicht

50 g/Paar (UK 8)