Tech­no­logien für Climbing Direkter Kontakt zum Felsen.

Alpin­­klettern, Spor­t­­klettern am Felsen und in der Halle, Bouldern, Free Solo – Klettern wird in den unter­­schie­d­­lichsten Varianten betrieben. Das primäre Ziel ist dabei weniger der sportliche Aspekt, sondern das Gesam­ter­lebnis sowie zumeist das Bezwingen einer Wand oder Route.
Egal ob in der Halle oder im alpinen Gelände: Beim Klettern und Bouldern sind Trit­t­­sicherheit, Präzision und eine perfekte Passform für die Schu­h­­auswahl essenziell.

Eis- und Mixed-Klettern Präzision für eisige Welten.

Imagefoto mit dem ALPINE ICE GTX®, Eiskletterevent Kom Saigurn

„In der Königs­dis­ziplin des Alpi­nismus ist Präzision und Verläss­lichkeit das Wich­tigste.“

Rudi Hauser | LOWA PRO Team

ALPINE EXPERT GTX Ws
Mehr über den ALPINE EXPERT GTX Ws …

Isolierung Schuhe für das Eis- und Mixed-Klettern sind mit einer Isolierung aus GORE-TEX oder PrimaLoft® ausge­stattet.

Sohlen­stei­figkeit Für das stabile Stehen mit Steigeisen im Eis sind Schuhe mit einer verwin­dungs­steifen Sohle sehr wichtig. Dadurch wird die Fußmus­kulatur entlastet und der Ermüdung entge­gen­gewirkt.

Weitere Tech­no­logien für Eis- und Mixed-Klettern:

TWO ZONE LACING Vorfuß- und Schaft­bereich lassen sich unter­schiedlich fest schnüren.

Neube­sohlung LOWA-Schuhe der Kate­gorien MOUNTAINEERING und TREKKING werden bereits in der Entwicklung so konstruiert, dass man diese neu besohlen kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Schuhe erheblich und ist damit ein spürbarer Beitrag zur Nach­hal­tigkeit.

ANATOMICAL FIT Die Zwischensohle wurde speziell an die Anatomie der Füße angepasst.

PrimaLoft® 400 Bei der Hightech-Isolation PrimaLoft® 400 handelt es sich um ein hoch­wertiges, synthe­tisches Isolati­ons­ma­terial aus Polyester (400 g/m²).

GORE-TEX DURATHERM Schuhe, die mit der Membran GORE-TEX DURATHERM ausge­stattet sind, verfügen über ein wasser­dichtes und atmungs­aktives Warm­futter.

FRAUEN­LEISTEN Speziell auf die Anatomie weib­licher Füße ange­passter Leisten.

USA, Yosemite/ Utah

Sport- & Alpin­klettern Tech­nische Features für den direkten Kontakt zur Wand.

Simon Gietl Pakistan

„Durch das Fels­klettern habe ich nicht nur die Liebe zu den Bergen entdeckt, sondern es war auch eine Entde­ckungsreise zu mir selbst.“

Simon Gietl | LOWA PRO Team

CEVEDALE EVO GTX Ws
Mehr über den CEVEDALE EVO GTX Ws …

Reibungs­starke Sohle Eine gute Sohle für Klet­ter­schuhe erzeugt eine hohe Reibung und verzahnt dadurch den Schuh perfekt mit der Ober­fläche des Felsens oder der Klet­terwand.

Passform Um selbst an kleinsten Tritten stehen zu können, muss der Schuh perfekt am Fuß sitzen und diesen optimal umschließen.

Gene­ralist Die Routen beim Klettern sind oftmals völlig unter­schiedlich. Damit der Schuh perfekt für jede Heraus­for­derung gewappnet ist, sollte er auf viel­fältige Einsatz­mög­lich­keiten ausgelegt sein.

Weitere Tech­no­logien für Sport- & Alpin­klettern:

Neube­sohlung LOWA-Schuhe der Kate­gorien MOUNTAINEERING und TREKKING werden bereits in der Entwicklung so konstruiert, dass man diese neu besohlen kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Schuhe erheblich und ist damit ein spürbarer Beitrag zur Nach­hal­tigkeit.

FRAUEN­LEISTEN Speziell auf die Anatomie weib­licher Füße ange­passter Leisten.

TWO ZONE LACING Vorfuß- und Schaft­bereich lassen sich unter­schiedlich fest schnüren.

ANATOMICAL FIT Die Zwischensohle wurde speziell an die Anatomie der Füße angepasst.

SLINGSHOT Aus dem Klet­ter­bereich über­nommen, sorgt der vorge­spannte Gummi für einen besseren Fersensitz.

FLEXFIT® Erhöhte Flexi­bilität des Schaftes für ein ange­nehmes Gehen.

C4-TONGUE Spezielle Zungen­kon­struktion mit asym­me­trischer Pols­terung für eine ausge­wogene Druck­ver­teilung.

USA, Yosemite/ Utah

Bouldern Präzision und Geschick bei jeder Route.

PARROT VCR
Mehr über den PARROT VCR …

Reibungs­starke Sohle Eine gute Sohle für Klet­ter­schuhe erzeugt eine hohe Reibung und verzahnt dadurch den Schuh perfekt mit der Ober­fläche des Felsens oder der Klet­terwand.

Passform Um selbst an kleinsten Tritten stehen zu können, muss der Schuh perfekt am Fuß sitzen und diesen optimal umschließen.

Gene­ralist Die Routen beim Bouldern sind oftmals völlig unter­schiedlich. Damit der Schuh perfekt für jede Heraus­for­derung gewappnet ist, sollte er auf viel­fältige Einsatz­mög­lich­keiten ausgelegt sein.

Weitere Tech­no­logien für Bouldern:

Neube­sohlung LOWA-Schuhe der Kate­gorien MOUNTAINEERING und TREKKING werden bereits in der Entwicklung so konstruiert, dass man diese neu besohlen kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Schuhe erheblich und ist damit ein spürbarer Beitrag zur Nach­hal­tigkeit.

FRAUEN­LEISTEN Speziell auf die Anatomie weib­licher Füße ange­passter Leisten.