Infor­ma­ti­ons­pflicht – DS-GVO

Der Schutz Ihrer persön­lichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir vera­r­beiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetz­lichen Bestim­mungen, die uns eine Daten­ver­a­r­beitung gestatten bzw. hierzu verpflichten, oder Sie haben uns ihre ausdrü­ckliche Einwil­ligung erteilt. Die nach­ste­henden Daten­schutz­hinweise umfassen sowohl den aktuellen Rechts­rahmen nach dem Bundes­da­ten­schutz­gesetz (BDSG) oder dem Tele­me­di­en­gesetz (TMG), als auch die ab dem 25. Mai 2018 gültigen Vorgaben der EU-Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DS-GVO). Die Rechts­grundlagen der DS-GVO sind ab dem 25. Mai 2018 maßgeblich.

In dieser Daten­schutz­in­for­mation infor­mieren wir Sie über die wich­tigsten Aspekte der Daten­ver­a­r­beitung.

Die LOWA Sport­schuhe GmbH als verant­wortliche Stelle ist verpflichtet, betroffene Personen über bestimmte tatsächliche und rechtliche Umstände zum Daten­schutz zu infor­mieren. Auf Grundlage dieser Infor­ma­tionen soll es den Betroffenen ermöglicht werden, Kenntnis über den Umfang und die Vera­r­beitung seiner Daten zu erlangen. In keinem Fall verkaufen wir Ihre Daten oder geben sie an Dritte außerhalb der LOWA Sport­schuhe Unter­neh­mens­gruppe weiter.

Die Infor­ma­ti­ons­pflicht besteht nach Art. 13 der Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DS-GVO) und gilt für die Daten­ver­a­r­beitung der LOWA Sport­schuhe GmbH.

a) Identität des Verant­wort­lichen
LOWA Sport­schuhe GmbH
Haupt­straße 19
85305 Jetzendorf

b) Kontaktdaten des Daten­schutz­be­auf­tragten
Bernd Rodomski
E-Mail: daten­schutz@lowa.de

c) Vera­r­bei­tungszweck und Rechts­grundlage
Vertrags­er­füllung Art. 6 Abs. (1) lit. b) DS-GVO
Die Vera­r­beitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertrags­partei die betroffene Person ist, oder zur Durch­führung vorver­trag­licher Maßnahmen erfor­derlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Einwil­ligung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO
Die betroffene Person hat ihre Einwil­ligung zu der Vera­r­beitung der sie betref­fenden perso­nen­be­zogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.

Berech­tigtes Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO
die Vera­r­beitung ist zur Wahrung der berech­tigten Interessen des Verant­wort­lichen oder eines Dritten erfor­derlich, sofern nicht die Interessen oder Grund­rechte und Grund­frei­heiten der betroffenen Person, die den Schutz perso­nen­be­zogener Daten erfordern, über­wiegen, insbe­sondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Bewer­berdaten Art. 88 DS-GVO, §26 BDSG (neu)
Erfor­derliche Daten­ver­a­r­beitung für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nisses.

d) Empfänger der Daten
Die Vera­r­beitung Ihrer Daten erfolgt durch Mita­r­beiter/innen die ausschließlich dazu befugt sind perso­nen­be­zogene Daten zu erheben und zu nutzen. Die Mita­r­beiter/innen sind daten­schutz­rechtlich geschult und auf das Daten­ge­heimnis verpflichtet.
Der Versand von Newsletter per E-Mail erfolgt über die Firmen Newslet­ter2Go oder MailChimp.
LOWA Footscan 360° speichert Ergebnisse der Fußver­messung bei der Firma netvico GmbH.

e) Über­mittlung in Dritt­staaten
Nur im Falle des Versands von Newslettern mittels MailChimp einer Newslet­ter­ver­sand­plattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Nähere Infor­ma­tionen: lowa.de/lowa-website/daten­schutz.html

f) Dauer der Spei­cherung
Die für die Vertrags­ab­wicklung erhobenen Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetz­lichen, bzw. möglicher vertrag­licher Gewähr­leistungs- und Garan­tierechte. Nach Ablauf dieser Fristen bewahren wir die nach Handels- und Steu­errecht erfor­der­lichen Infor­ma­tionen des Vertrags­ver­hält­nisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume von Art. 6 Absatz 1 lit. c) DS-GVO auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Über­prüfung durch die Finanz­ver­waltung erneut vera­r­beitet.

Abrech­nungs­un­terlagen: 10 Jahre (HGB)
Bewer­ber­un­terlagen: 5 Monate (Allge­meines Gleich­be­hand­lungs­ge­setzes (AGG)
Kontaktan­fragen bis die Grundlage der Erhebung entfällt
Auftrags­annahme/Service­leis­tungen: Zur Wahrung von Gewähr­leis­tungs­fristen 2 Jahre
Newsletter: bis Widerruf
Fußver­messung: bis Widerruf

g) Rechte der Betroffenen
Nach Art. 15 – 21 DS-GVO stehen Ihnen als Betroffener nach­folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespei­cherten persön­lichen Daten.
Recht auf Berich­tigung unrichtiger- oder auf Vervoll­stän­digung Ihrer Daten.
Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespei­cherten Daten, sofern zulässig.
Recht auf Einschränkung der Vera­r­beitung Ihrer Daten, sofern gesetzliche Aufbe­wah­rungs­fristen bestehen.
Recht auf Wider­spruch gegen die Vera­r­beitung. Unter den Voraus­set­zungen von Artikel 21 Absatz 1 DS-GVO, kann der Vera­r­beitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, auf Grund von Artikel 6 Absatz 1 Buch­staben e oder f wider­sprochen werden.
Gege­be­nenfalls Recht auf Daten­über­trag­barkeit, d.h. zur Herausgabe Ihrer gespei­cherten Daten in einem struk­tu­rierten Format (ab 25.Mai 2018).
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an folgende Kontakt­adresse:
Name: LOWA Sport­schuhe GmbH
Post­an­schrift: Haupt­straße 19, 85305 Jetzendorf
E-Mail: daten­schutz@lowa.de

h) Beschwer­derecht bei der Aufsichts­behörde
Gemäß Art. 77 DS-GVO steht Betroffenen eine direkte Beschwerde bei der Aufsichts­behörde zu, wenn die Betroffenen der Ansicht sind, dass die Vera­r­beitung Ihrer perso­nen­be­zogenen Daten rechts­widrig erfolgt.

Name: Baye­risches Landesamt für Daten­schutz­aufsicht
Post­an­schrift: Promenade 27 (Schloss) 91522 Ansbach
E-Mail: post­stel­le@lda.bayern.de

i) Verpflichtung zur Bereit­stellung perso­nen­be­zogener Daten
Die Bereit­stellung perso­nen­be­zogener Daten von Betroffenen ist besonders zur Anbahnung bzw. Durch­führung geschäft­licher Interessen uner­lässlich.
Ohne Bereit­stellung dieser Daten kann der Verant­wortliche keine vertrag­lichen- oder weitere Leis­tungen erbringen.
Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns einfach an. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie im Internet unter lowa.de/lowa-website/daten­schutz.html